Tierarzt News

News aus der Praxis

JOBS / PRAKTIKA

Tiermedizinsiche Praxisassistentin (w/m) 30-40%.

Da unser Kundenstamm kontinuierlich wächst, sind wir auf der Suche nach einer kompetenten Tiermedizinischen Praxisassistentin EFZ. Persönliche Betreuung und umfassende Beratung ist uns sehr wichtig.  

Weitere Informationen

Hundehaltung und Ausbildung im Kanton Zürich

Wer im Kanton Zürich einen Hund hält muss folgende Voraussetzungen beachten:

Hunde melden und registrieren

Wer in der Schweiz einen Hund hält, ist verpflichtet ihn innert 10 Tagen nach Übernahme bei der Wohngemeinde sowie bei AMICUS anzumelden. Dabei erfasst und pflegt die Gemeinden die Adresse des Hundehalters, wir als Tierazt kennzeichnen Hunde (Mikrochip) und übernehmen die Erstregistrierung bei Amicus. 

Weiterlesen

Massnahmen in unserer Praxis im Umgang mit COVID-19

Wir sind bestrebt die  Abstände und Hygienemassnahmen weiterhin sicherzustellen. Wir bitten daher darum, dass nur eine gesunde Person das Tier in der Sprechstunde begleitet. Während der Konsultation gilt eine Maskenpflicht.

Weiterlesen

Neue Massnahmen im Umgang mit Antibiotika in der Tiermedizin

Informationssystem Antibiotika in der Veterinärmedizin (IS ABV)

Liebe Tierhalterin, lieber Tierhalter

Der unsachgemässe Einsatz von Antibiotika fördert die Entwicklung und Verbreitung von resistenten Keimen. Um dem entgegenzuwirken hat das Parlament als eine von mehreren Massnahmen im Umgang mit Antibiotika die Erstellung einer Datenbank (IS ABV = InformationsSystem AntiBiotika in der Veterinärmedizin) in Auftrag gegeben.

Weiterlesen

Neues Kätzchen oder Katze? Was Sie wissen sollten

Herzlichen Glückwunsch zum Schritt der Dienerschaft für eine der besten Kreaturen der Welt.
Gerade im Netz gibt es eine enorme Menge an Informationen über Katzen und oft ist es schwierig zu wissen, worauf man vertrauen kann. Daher haben wir versucht einige wissenswerte Informationen zusammenzustellen.

Weiterlesen

Haustiere und die Hitze

Endlich ist der Sommer da und dieser zeigt sich in diesen Tagen von der sehr heissen Seite. Zwar ist der Sommer eine ideale Zeit für ausgedehnte Spaziergänge. Damit die Hitze aber nicht zu einer Gefahr wird sollten einige Dinge beachtet werden.

Weiterlesen

Wenn mein Tier stirbt…

Jeder Tierbesitzer fürchtet sich davor: der Tag, an dem man sich von seinem geliebten Tier verabschieden muss. Sei es als Folge eines Unfalls, Altersschwäche oder Krankheit. Insbesondere wenn wir die Lebensqualität des geliebten Tieres nicht mehr sicherstellen können, begleiten wir Sie und Ihren Liebling fachgerecht und einfühlsam bei seinem Gang über die Regenbogenbrücke. Dies ist ein trauriger Moment, aber es ist sinnvoll, sich bereits schon im Voraus Gedanken zu machen, was nach dem letzten Atemzug mit Ihren Tier passieren soll.

Weiterlesen

Vermisst

Was tun, wenn Ihre geliebte Katze nicht wie gewohnt nach Hause kommt?

Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, dass Katzen sich bis zu drei Tage nicht blicken lassen und dann plötzlich mit grösster Selbstverständlichkeit durchs Wohnzimmer marschieren. Wenn Sie trotzdem ein ungutes Gefühl haben, lohnt es sich die Katze gezielt zu suchen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Newsletter

Für Neuigkeiten aus unserer Praxis, tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein:

Kleintierpraxis Wetzikon GmbH, Dorfstrasse 4, 8620 Wetzikon ZH, Tel. 044 500 52 00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regionen: Wetzikon, Robenhausen, Kempten, Aathal, Pfäffikon ZH, Bäretswil, Uster, Auslikon, Seegräben, Hinwil, Gossau