Tierarzt News

News aus der Praxis

Neue Massnahmen im Umgang mit Antibiotika in der Tiermedizin

Informationssystem Antibiotika in der Veterinärmedizin (IS ABV)

Liebe Tierhalterin, lieber Tierhalter

Der unsachgemässe Einsatz von Antibiotika fördert die Entwicklung und Verbreitung von resistenten Keimen. Um dem entgegenzuwirken hat das Parlament als eine von mehreren Massnahmen im Umgang mit Antibiotika die Erstellung einer Datenbank (IS ABV = InformationsSystem AntiBiotika in der Veterinärmedizin) in Auftrag gegeben.

Die Auswertung dieser Daten soll helfen, Strategien für die längerfristige Erhaltung der Wirksamkeit der Antibiotika zu entwickeln und umzusetzen.

Ab dem 1.10.2019 müssen auch die Kleintierpraxen Daten zu Verschreibung, Abgabe und Anwendung von Antibiotika in dieser Datenbank des Bundes erfassen. Für diesen administrativen Mehraufwand werden wir eine Gebühr bei der Verschreibung eines Antibiotikums erheben müssen.

Bei fachlichen Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an uns oder an das BLV – Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen: www.blv.admin.ch.

 Antibiotikadatenbank 1

Quelle: Schweizerische Vereinigung für Kleintiermedizin

Newsletter

Für Neuigkeiten aus unserer Praxis, tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein:

Kleintierpraxis Wetzikon GmbH, Dorfstrasse 4, 8620 Wetzikon ZH, Tel. 044 500 52 00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regionen: Wetzikon, Robenhausen, Kempten, Aathal, Pfäffikon ZH, Bäretswil, Uster, Auslikon, Seegräben, Hinwil, Gossau